Werde Teil der Produktentwicklung 2.0

Auktora ist das Zukunftsunternehmen aus Bochum, das innovative Produkte in Segmenten wie Elektromobilität, mechatronische Systeme und Automatisierung entwickelt und umsetzt. Dabei verknüpfen wir Know How mit der Flexibilität junger Start-Ups und legen einen besonderen Wert auf unkomplizierte Kommunikation und Eigenverantwortung. Für unsere Innovationsschmiede sind wir immer auf der Suche nach neuen, motivierten Mitarbeitenden.

Aufgaben:

  • Innovationen erdenken, entwickeln und umsetzen – The sky isn’t the limit
    (Konzepte, Konstruktionen, Berechnungen)
  • Fertigung in eigener Prototypenwerkstatt – Nicht nur Denken, auch probieren
  • Produkte auch unternehmerisch denken – Mehrwerte schaffen, welche auch bezahlt werden
  • Auswahl und Betreuung Lieferanten – bündele Externe Energien
  • Vorstellung der Innovationen (Ideen, Konzepten und Konstruktionen) bei Kunden – entfache das Feuer
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Verbinde die Welten von Mechanik, Mechatronik, Elektrotechnik und IT
  • Kurz gesagt schaffen von Innovationen, die die Welt von morgen verändern.


Was wird dich erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium in Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • 5 Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion von Maschinen mit 3D-CAD-Systemen
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Prototypenbau
  • „out-of-the-box“ denken, kreative Lösungen finden, Ideen präsentieren
  • Innovationsfreude und Engagement
  • kommunikative, teamfähige und selbständige Arbeitsweise.

Deine Incentives bei Auktora

  • Homeoffice mit flexibler Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelungen
  • 40 Stunden die Woche, jedoch flexibel verhandelbare Teilzeitmöglichkeiten
  • Ein junges, innovatives Team mit Leidenschaft für das, was wir tun
  • Flache Hierarchien, Eigenverantwortung und Augenhöhe
  • Kostenloses Obst und Getränke, sowie ein Kicker stehen in den Pausen zur Verfügung
  • Teamevents
  • E-Tankstelle
  • Eine verkehrsgünstige Lage, direkte Bahnhaltestelle